Städtebauliche Verträge und Bebauungspläne

Städtebauliche Verträge und Bebauungspläne

Bauland wird durch den Erlass von Bebauungsplänen geschaffen. Vorraussetzungen hierfür ist oft die Durchführung von Umlegungsverfahren und der gleichzeitige Abschluss von städtebaulichen Verträgen. Wir bieten Beratung zur Gründung von Gesellschaften bürgerlichen Rechtes oder Entwicklungsgesellschaften, die zur Beschaffung von Bauland erforderlich sind.

Die Kanzlei wird hierbei beratend für Kommunen und Privatpersonen tätig, die Interesse an den modernen Wegen der Baulandbeschaffung haben.


Ihre Ansprechpartner

Bernhard Hannemann
Telefon: +49 821 34 661-10
Telefax: +49 821 34 661-20
E-Mail: hannemann@anwaltshaus.de

Stephan Kiening
Telefon: +49 821 34 661-10
Telefax: +49 821 34 661-20
E-Mail: kiening@anwaltshaus.de